Wenn du dein Übergewicht und die Adipositas loswerden willst, können wir dir einen Tipp geben, der leicht anzuwenden ist und mit dem du, höchstwahrscheinlich abnehmen wirst.
Du darfst nur diesen einen entscheidenden großen Fehler nicht mehr Begehen.
Hör auf, Kalorien in flüssiger Form zu dir zu nehmen. Damit ist gemeint, trinkt keine zuckerhaltigen Getränke mehr. Ob Softdrinks oder Fruchtsäfte, überall wo Zucker enthalten ist, das darf nicht mehr getrunken werden.

Adipositas und zuckerhaltige Getränke

Flüssige Kalorien sind mit ein Grund für Adipositas. Dies liegt daran, dass man viel Energie zu sich nimmt, ohne es wirklich zu merken, da man nicht gesättigt wird und so immer mehr und mehr zunimmt.

Ich mache es dir an einem Beispiel deutlich:

Trinkst du jeden Tag einen Liter Cola und verbrennst die dadurch zusätzlichen aufgenommenen Kalorien nicht, sind diese Kalorien überschüssig in deinem Körper. Somit nimmst du in einer Woche 400g  Körperfett zu. In einem Jahr könnten es dann ganze 20,8 Kilogramm Fett sein (ein pauschaler Richtwert)!

Das nur durch einen Liter Flüssigkeit, das ist nicht wirklich viel, denn ein Liter ist schnell getrunken. Manche Leute trinken sogar zwei Liter süße Getränke oder mehr am Tag.

Bei zwei Liter zuckerhaltigen Getränken könnten es sogar ganze 41,6 Kilogramm Fett sein (ein pauschaler Richtwert).

Zuckerhaltige Getränke stillen auch nicht wirklich den Durst und bringen einen somit dazu, noch mehr von ihnen zu trinken. Bei Durst sollte man definitiv zu stillem Wasser greifen.

Hinzu kommt auch noch, dass der Zucker deinen Insulinspiegel ansteigen lässt. Das führt dazu, dass du noch mehr Hunger bekommst und somit auch mehr isst und die Folge ist dann, dass man mehr zunimmt. Es würde die Adipositas nur noch mehr verschlimmern.

Du siehst Getränke mit Zucker, haben eine Reihe von Nachteilen und fügen einem auf lange Sicht Schaden zu, bis hin zur Adipositas und deren Folgeerkrankungen.

Willst du abnehmen, sollte der erste Schritt sein:

Alle zuckerhaltigen Getränke aus deinem Alltag zu streichen. Allein dadurch wirst du Fortschritte machen und abnehmen.

Alternativen zum Abnehmen

Eine Alternative sind light Getränke, wie beispielsweise Cola light. Davon solltest du aber auch nicht zu viel konsumieren. Hast du ein großes Verlangen nach einem süßen Getränk, dann solltest du lieber die Variante ohne Zucker wählen.
Noch besser ist selbst verständlich Wasser. Viel Trinken ist im Allgemeinem sehr wichtig für deine Gesundheit und Wohlbefinden. Versuch jeden Tag 2-3 Liter Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Kaffee und Tee sind auch in Ordnung, solange du sie ohne Zucker trinkst.

Brauchst du Hilfe beim Abnehmen? Dein persönliches Strategiegespräch mit Mathieu Schmidt vereinbaren

Hier zum kostenlosen 1 zu 1 Strategiegespräch.*

* = Affiliatelinks/Werbelinks

 

(Bild: © airborne77 – Fotolia.com)